Gruppen-Supervision

 

für Menschen aus sozialen, pädagogischen und pflegerischen Berufen

 

Im Rahmen einer professionellen Supervisionsgruppe bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, selbst erlebte Situationen näher zu beleuchten und zu bearbeiten. Sie entdecken in der Reflexion neue Handlungsoptionen, die sie nach und nach in ihr Leben und ihren beruflichen Alltag integrieren können. So gewinnen Sie auch in schwierigen Situationen Souveränität und Gelassenheit.

​​​Fall-Supervision - ​Reflexion - Feedback - Miteinander - Austausch

​    Sie lernen ihre eigenen Bedürfnisse und Verhaltensmuster außerhalb ihres Arbeitsteams besser kennen.
    Sie erhalten wertschätzendes Feedback der Supervisorin und der Gruppe in einem geschützten Raum.
    Sie können Erfahrungen anderer in ihre Entscheidungsprozesse und Handlungsoptionen mit einbeziehen.
    Sie haben die Möglichkeit einer Fall-Supervision aus Ihrem Arbeitsalltag.
    Sie wachsen und entwickeln sich persönlich weiter.

Für alle Menschen

  • ​die im sozialen, pädagogischen oder pflegerischen Berufen arbeiten
  • ​die außerhalb des Arbeitsteams Fall-Supervision wie auch professionelle Begleitung und Supervision suchen
  • ​die selbständig und/oder freiberuflich arbeiten und als Einzelunternehmer tätig sind.

Reflektieren Sie sich und ihre Arbeit - und lassen Sie sich dabei begleiten.

  • Erleben sie häufiger herausfordernde Situationen mit anderen Menschen?
  • Reagieren Sie in schwierigen Situationen oft nach einem wiederkehrenden Schema?
  • Wollen Sie mehr über sich und ihre „typischen“ Reaktionen erfahren?
  • Wünschen sie sich den Austausch mit Anderen?
  • Möchten sie ihre Persönlichkeit weiterentwickeln?

Fragen Sie nach dem nächsten Start der Gruppen-Supervision in der Kleingruppe (zwischen 5 und 6 Teilnehmenden)!

Vereinbaren Sie noch heute einen kostenfreien Kennenlerntermin:

​Ich freue mich, Sie kennenzulernen!

Aktuelles

Ethische Unternehmenskultur? Die Corona-Krise als Lackmus-Test
Ende 2018 und Anfang ​2019 beschäftigte ich mich intensiv mit einem meiner Spezialthemen, der ethischen Unternehmenskultur im Hinblick auf das[...]
Aus Teestunde wird Abendstunde
​Während der Zeit des strengen Lockdowns der Coronakrise haben wir uns immer mal wieder zu unserer virtuellen Teestunde getroffen. Jetzt[...]
Online-Coaching und Online-Supervision
​Fühlen Sie sich ​bei mir auch Online sicher:Seit jeher bin ich ein technik-affiner Mensch. Ich bin in einem Haushalt aufgewachsen,[...]
Corona und der Sinn des Lebens
Corona stellt den Sinn des Lebens in Frage? Fragezeichen? Heute ist Freitag - geht es Ihnen auch so, dass Ihnen[...]
Teestunde für gemeinsamen Austausch
#Corona # Coronakrise #Bleibzuhause #stayhome #staytogether Diese Zeit ist eine Herausforderung für jede und jeden. Und das schreibe ich, obwohl[...]
Interview auf "Der Krisenwandler"
Der Blogger Didi Burnault sprach mit mir über meine Arbeit als Supervisorin & Coach und wie ich von evangelischer Theologie,[...]